Eine Stimme,
die uns vertraut war, schweigt.
Ein Mensch, der immer für
uns da war, ist nicht mehr.
Er fehlt uns. Was bleibt, sind dankbare
Erinnerungen, die uns
niemand nehmen kann.

Was ist nach der Trauerfeier zu erledigen?

Nach dem Begräbnis ist noch Folgendes durchzuführen:

  • Sie werden für ein Erstgespräch zum Notar geladen
  • Abmeldung von Verträgen (Handy, Festnetz, Internet, Versicherungen, KFZ, …)
  • Ansuchen um Witwen- und Waisenpension
  • Holzeinfassung auf dem Grab aufstellen (wir können das für Sie übernehmen)