„Dem Unausweichlichen
auszuweichen
das Unabwendbare
abzuwenden
hieße
das abgefallene Blatt
wieder
an den Baum zu nageln“

Sterbefälle

Ing. Walter Lamm
Kommerzialrat
Gründer, Geschäftsführer und Konsulent der Fa. Donauwell Wellpappe Verpackungs-GmbH
Träger des Silbernen Verdienstzeichens des Landes Oberösterreich 

10. 2. 1946 - 18. 2. 2020

 

Er durfte nach langer, in Geduld ertragener Krankheit, in Frieden seinen Lebensweg vollenden.

Sein Dasein war geprägt von der Hingabe zur Familie, seinen Freunden und Wegbegleitern sowie seinem unerschöpflichen beruflichen Schaffensdrang.

 

Wir versammeln uns am Freitag, dem 28. Februar 2020, um 14.00 Uhr in der Stadtpfarrkirche Perg.

Nach der feierlichen Einsegnung und dem heiligen Requiem besteht noch die Möglichkeit, sich am Sarg von unserem lieben Verstorbenen zu verabschieden.

Die Urne wird zu einem späteren Zeitpunkt im engsten Familienkreis beigesetzt.

Wir beten für ihn am Donnerstag, dem 27. Februar 2020, um 19.00 Uhr in der Stadtpfarrkirche Perg.

Spendenmöglichkeit statt Kränzen und Blumen:
Kinderheim DorohoiIBAN: IBAN AT76 2032 0324 0204 3718, BIC ASPKAT2LXXX, Kennwort: Kinderlachen
Verwendungszweck: Spende Lamm Ing. Walter
Wolfgang Lehmann
Kfm. Angestellter der voestalpine Stahl Linz GmbH i. R.
Vorstandsmitglied des Heimatvereines Perg
Windhaag, Holzmann 22 

Er ist am Mittwoch, dem 19. Februar 2020, wohl vorbereitet, im 79. Lebensjahr friedlich von uns gegangen.

Wir versammeln uns am Donnerstag, dem 27. Februar 2020, um 13.20 Uhr in der Pfarrkirche Windhaag zum Gebet. Nach der feierlichen Einsegnung um 14.00 Uhr und dem heiligen Requiem verabschieden wir uns an der Urne von unserem lieben Verstorbenen.

Die Beisetzung der Urne erfolgt im Anschluss im engsten Familienkreis.

Betstunde: Mittwoch um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche Windhaag

Hildegard Kittinger
Kloster vom Guten Hirten
Baumgartenberg 1 

Sie ist am Dienstag, dem 18. Februar 2020, nach einem von Liebe erfüllten Leben, im Alter von 70 Jahren, friedlich von uns gegangen.

Wir versammeln uns am Donnerstag, dem 27. Februar 2020, um 13.30 Uhr in der Pfarrkirche Baumgartenberg zum Gebet. Nach der feierlichen Einsegnung um 14.00 Uhr und dem Auferstehungsgottesdienst geleiten wir unsere liebe Hildegard zu ihrer letzten Ruhestätte und setzen die Urne bei.

Betstunde: Mittwoch um 17.00 Uhr in der Klosterkapelle Baumgartenberg

Maria Anna Jobst
zuletzt Seniorium Perg
Naarn, Oberwagram 29 

Gott, der Herr, hat sie am Dienstag, dem 18. Februar 2020, gestärkt durch die heiligen Sakramente, im 90. Lebensjahr, zu sich in seine schützenden Hände genommen.

Wir versammeln uns am Freitag, dem 21. Februar 2020, um 9.30 Uhr in der Pfarrkirche Naarn zum Gebet.

Nach der feierlichen Einsegnung um 10.00 Uhr und dem heiligen Requiem geleiten wir unsere liebe Verstorbene zu ihrer letzten Ruhestätte.

Betstunde: Donnerstag um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche Naarn

Thomas Streifert
Obmann des ÖKB Perg
Mitarbeiter der Fa. HABAU i. R.
Perg, Schwemmplatzstraße 50 

Er ist am Sonntag, dem 16. Februar 2020, nach schwerer Krankheit, für uns viel zu früh, im 68. Lebensjahr zu Gott, unserem Herrn, heimgekehrt.

Wir versammeln uns am Samstag, dem 22. Februar 2020, um 10.00 Uhr vor der Stadtpfarrkirche Perg zur feierlichen Einsegnung. Nach dem heiligen Requiem besteht noch die Möglichkeit, sich am Sarg von unserem lieben Thomas zu verabschieden.

Die Beisetzung der Urne erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt im engsten Familienkreis.

Betstunde: Freitag um 19.00 Uhr in der Stadtpfarrkirche Perg

Spendenmöglichkeit statt Kränzen und Blumen:
Österreichische Krebshilfe OÖ, Krebshilfe OÖIBAN: AT70 5400 0000 0025 5968
Verwendungszweck: Spende Streifert Thomas
Ing. Karl Schrottenholzer
Konstrukteur der voestalpine i. R.

Er ist am Sonntag, dem 16. Februar 2020, nach einem erfüllten Leben, im 93. Lebensjahr von uns gegangen.

Wir versammeln uns am Freitag, dem 21. Februar 2020 um 13.45 Uhr bei der Aufbahrungshalle Arbing. Nach der feierlichen Einsegnung um 14.00 Uhr und dem Auferstehungsgottesdienst geleiten wir unseren lieben Verstorbenen zu seiner letzten Ruhestätte.

Betstunde: Donnerstag um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche Arbing

Spendenmöglichkeit statt Kränzen und Blumen:
Pfarrkirche Arbing, Spendenmöglichkeit beim Begräbnis am KirchenausgangIBAN: AT70 3477 7000 0060 0403
Verwendungszweck: Spende Schrottenholzer Ing. Karl
Emma Kapeller
geb. Kloibhofer
Perg, Zellermayrstraße 19 

Nach geduldig ertragener Krankheit rief Gott, der Herr, sie am Donnerstag, dem 13. Februar 2020, im 76. Lebensjahr zu sich.

Die Verabschiedung und Beisetzung der Urne findet im engsten Familienkreis statt.

Betstunde: Montag, 24. Februar 2020, um 19.00 Uhr in der Stadtpfarrkirche Perg

Karl Amstler
Fleischermeister i. R.
Windhaag, Vogeltenn 11 

Er ist am Dienstag, dem 11. Februar 2020, im Kreise seiner Familie, im 77. Lebensjahr friedlich eingeschlafen.

Wir versammeln uns am Samstag, dem 15. Februar 2020, um 9.20 Uhr in der Pfarrkirche Windhaag zum Gebet. Nach der feierlichen Einsegnung um 10.00 Uhr und dem heiligen Requiem geleiten wir unseren lieben Verstorbenen zu seiner letzten Ruhestätte.

Betstunde: Freitag um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche Windhaag

Spendenmöglichkeit statt Kränzen und Blumen:
Verein Rheumalis IBAN: AT43 1200 0514 0703 9929
Verwendungszweck: Spende Amstler Karl
Johann Kastner
St. Thomas, Mitter St. Thomas 16 

Nach einem Leben, erfüllt von Arbeit, Liebe und Fürsorge für seine Familie ist mein lieber Gatte, unser guter Vater, Schwiegervater, Opa, Bruder und Schwager am Mittwoch, dem 12. Februar 2020, nach langer, mit viel Geduld ertragener Krankheit, im 64. Lebensjahr friedlich von uns gegangen.

Vielen, die ihn kannten, wird er fehlen. Allen, die ihn liebten, wird er Beispiel bleiben.

Wir versammeln uns am Mittwoch, dem 19. Februar 2020, um 9.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Thomas zum Gebet. Nach der feierlichen Einsegnung um 10.00 Uhr in der Pfarrkirche und dem heiligen Requiem geleiten wir unseren lieben Verstorbenen zu seiner letzten Ruhestätte und setzen die Urne im Familiengrab bei.

Betstunde: Dienstag um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Thomas

Spendenmöglichkeit statt Kränzen und Blumen:
FF St. Thomas am BlasensteinIBAN: AT32 3406 8000 0030 0731
Verwendungszweck: Spende Kastner Johann
Maria Dansachmüller
Au/Donau, Oberer Markt 2 

Gott, der Herr, hat sie ist am Mittwoch, dem 5. Februar 2020, im 81. Lebensjahr, zu sich in seine schützenden Hände genommen.

Wir versammeln uns am Mittwoch, dem 12. Februar 2020, um 9.30 Uhr in der Pfarrkirche Naarn zum Gebet. Nach der feierlichen Einsegnung um 10.00 Uhr und dem heiligen Requiem geleiten wir unsere liebe Verstorbene zu ihrer letzten Ruhestätte.

Betstunde: Dienstag um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche Naarn

Gerhard Fürlinger
Baggerfahrer
Perg, Lawogstraße 9 

Er ist am Dienstag, dem 4. Februar 2020, durch einen tragischen Unfall, im 53. Lebensjahr von uns gegangen.

Wir versammeln uns am Dienstag, dem 11. Februar 2020, um 14.00 Uhr in der Stadtpfarrkirche Perg zur feierlichen Einsegnung. Nach dem heiligen Requiem geleiten wir unseren lieben Gerhard zu seiner letzten Ruhestätte und setzen seine Urne am Friedhof Perg bei.

Betstunde: Montag um 19.00 Uhr in der Stadtpfarrkirche Perg

Josef Brandstötter
Seniorium Baumgartenberg 

Er ist am Sonntag, dem 2. Februar 2020, im 94. Lebensjahr friedlich eingeschlafen.

Wir versammeln uns am Samstag, dem 8. Februar 2020, um 13.00 Uhr in der Kapelle des Senioriums Baumgartenberg. Nach der Verabschiedungsfeier setzen wir die Urne am Friedhof
Klam bei.

Josef Walch
Mitterkirchen 43 

Er ist am Montag, dem 3. Februar 2020, nach langer, mit Geduld ertragener Krankheit, im 69. Lebensjahr von uns gegangen.

Wir versammeln uns am Dienstag, dem 11. Februar 2020, um 9.30 Uhr in der Pfarrkirche Mitterkirchen zum Gebet. Nach der feierlichen Einsegnung und dem Begräbnisgottesdienst geleiten wir unseren lieben Verstorbenen zu seiner letzten Ruhestätte und setzen die Urne im Familiengrab bei.

Betstunde: Montag um 19.30 Uhr in der Pfarrkirche Mitterkirchen

Leopold Ortner
Rechberg, Plenkerberg 4 

Er ist am Samstag, dem 1. Februar 2020, nach schwerer Krankheit, gestärkt durch die heiligen Sakramente, im 79. Lebensjahr zu Gott unserem Herrn, heimgekehrt.

Wir versammeln uns am Freitag, dem 7. Februar 2020, um 9.15 Uhr in der Pfarrkirche Rechberg zum Gebet. Nach der feierlichen Einsegnung um 10.00 Uhr und dem heiligen Requiem geleiten wir unseren lieben Verstorbenen zu seiner letzten Ruhestätte.

Betstunden: Mittwoch und Donnerstag, jeweils um 19.30 Uhrin der Pfarrkirche Rechberg

 

 

Spendenmöglichkeit statt Kränzen und Blumen:
Österreichische Krebshilfe OÖ, Krebshilfe OÖIBAN: AT70 5400 0000 0025 5968
Verwendungszweck: Spende Ortner Leopold
Karl Käferböck
Klam, Sperken 63 

Gott, der Herr, hat ihn am Donnerstag, dem 30. Jänner 2020, nach langer, mit viel Geduld ertragener Krankheit, gestärkt durch die heiligen Sakramente, im 66. Lebensjahr zu sich in seine schützenden Hände genommen.

Sein gutes Herz hat aufgehört zu schlagen, aber in unseren Herzen hat er für immer einen Platz gefunden.

Wir versammeln uns am Mittwoch, dem 5. Februar 2020, um 13.30 Uhr in der Pfarrkirche Klam zum Gebet. Nach der feierlichen Einsegnung um 14.00 Uhr und dem heiligen Requiem geleiten wir unseren lieben Verstorbenen zu seiner letzten Ruhestätte und setzen die Urne im Familiengrab bei.

Betstunde: Dienstag um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche Klam

Hildegard Sladek
Perg, Mozartstraße 4, zuletzt Dirnbergerstraße 8 

Sie ist am 22. Jänner 2020, im 73. Lebensjahr friedlich von uns gegangen.

Die Verabschiedung fand im engsten Familien- und Freundeskreis statt.

Leopold Jung
Bad Kreuzen 29 

Er ist am Montag, dem 27. Jänner 2020, nach längerer Krankheit, jedoch unerwartet, im 60. Lebensjahr friedlich von uns gegangen.

Wir versammeln uns am Samstag, dem 8. Februar 2020, um 10.15 Uhr in der Pfarrkirche Bad Kreuzen zum Gebet. Nach der feierlichen Einsegnung um 11.00 Uhr und dem heiligen Requiem geleiten wir unseren lieben Leopold zu seiner letzten Ruhestätte und setzen die Urne im Familiengrab bei.

Betstunde: Samstag, 1. Februar 2020, um 19.30 Uhr in der Pfarrkirche Bad Kreuzen

Josef Mitterlehner
Baumgartenberg 32 

Er ist am Sonntag, dem 26. Jänner 2020, sehr unerwartet, im 80. Lebensjahr friedlich von uns gegangen.

Wir versammeln uns am Dienstag, dem 4. Februar 2020 um 9.30 Uhr in der Pfarrkirche Baumgartenberg zum Gebet. Nach der feierlichen Einsegnung um 10.00 Uhr und dem heiligen Requiem geleiten wir unseren lieben Verstorbenen zu seiner letzten Ruhestätte und setzen die Urne im Familiengrab bei.

Betstunde: Montag um 19.30 Uhr in der Pfarrkirche Baumgartenberg

Josef Haider
Perg, Dr.-Ehrentraut-Straße 3 

Gott, der Herr, hat ihn am Sonntag, dem 26. Jänner 2020, im 88. Lebensjahr zu sich berufen.

Die Verabschiedung und Beisetzung der Urne findet im engsten Familienkreis statt.


Betstunde: Donnerstag, 6. Februar 2020, um 19.00 Uhr in der Stadtpfarrkirche Perg

Maria Lumetsberger
Landwirt i. R.
Mitterkirchen, Wagra 8 

Sie ist am Samstag, dem 25. Jänner 2020, für uns sehr unerwartet, im Glauben an die Auferstehung, im 82. Lebensjahr ihrem Gatten zu Gott, unserem Herrn, nachgefolgt.

Wir versammeln uns am Freitag, dem 31. Jänner 2020, um 9.30 Uhr  in der Pfarrkirche Mitterkirchen zum Gebet. Nach der feierlichen Einsegnung um 10.00 Uhr und dem heiligen Requiem geleiten wir unsere liebe Verstorbene zu ihrer letzten Ruhestätte.

Betstunde: Donnerstag um 19.30 Uhr in der Pfarrkirche Mitterkirchen