Den Weg, den Du vor Dir hast,
kennt keiner.
Nie ist ihn einer so gegangen,
wie Du ihn gehen wirst.
Es ist Dein Weg.

Sterbefälle

Ferdinand Kühhas
Hauer bei der Fa. Kamig KG i. R.
Landwirt i. R. am Naarnleitnergut
Allerheiligen 21 

Er ist am Pfingstsonntag, dem 20. Mai 2018, gestärkt durch die heiligen Sakramente, im 92. Lebensjahr, aus dem Kreise seiner Familie, seiner lieben Gattin zu Gott, unserem Herrn, nachgefolgt.

Wir versammeln uns am Samstag, dem 26. Mai 2018, um 9.30 Uhr in der Wallfahrtskirche Allerheiligen zum Gebet. Nach der feierlichen Einsegnung um 10.00 Uhr und dem heiligen Requiem geleiten wir unseren lieben Verstorbenen zu seiner letzten Ruhestätte.

Betstunde: Freitag, an ihrem Hochzeitstag, um 19.30 Uhr in der Wallfahrtskirche Allerheiligen

Eintrag ins Kondolenzbuch
Josef Kaindl
Mitarbeiter der Fa. HUECK i. R.
Baumgartenberg, Kolbing 18 

Er ist am Samstag, dem 19. Mai 2018, nach kurzer, schwerer Krankheit, gestärkt durch die heiligen Sakramente, im 72. Lebensjahr von uns gegangen.

Wir versammeln uns am Donnerstag, dem 24. Mai 2018 um 9.30 Uhr in der Pfarrkirche Baumgartenberg zum Gebet. Nach der feierlichen Einsegnung um 10.00 Uhr und dem  Auferstehungsgottesdienst geleiten wir unseren lieben Verstorbenen zu seiner letzten Ruhestätte und setzen die Urne am Friedhof Baumgartenberg bei.

Betstunde: Mittwoch um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche Baumgartenberg

Leopoldine Hattinger
früher Perg, Bahnhofstraße 20
Seniorium Perg 

Sie ist am Freitag, dem 18. Mai 2018, nach längerer Krankheit, gestärkt durch die heiligen Sakramente, im 90. Lebensjahr von uns gegangen.

Wir verabschieden uns von unserer lieben Verstorbenen am Donnerstag, dem 24. Mai 2018 um 10.00 Uhr mit einem Begräbnisgottesdienst in der Kalvarienbergkapelle Perg.

Anschließend geleiten wir sie zu ihrer letzten Ruhestätte und setzen die Urne im Familiengrab bei.

Betstunde: Mittwoch um 19.00 Uhr in der Stadtpfarrkirche Perg

 

Franz Katzenschläger
Mitarbeiter der Fa. Kamig KG i. R.
Allerheiligen 44 

Gott, der Herr, hat ihn am Donnerstag, dem 17. Mai 2018, nach längerem Leiden, jedoch unerwartet, im 85. Lebensjahr, zu sich berufen.

Wir versammeln uns am Donnerstag, dem 24. Mai 2018, um 9.30 Uhr in der Wallfahrtskirche Allerheiligen zum Gebet. Nach der feierlichen Einsegnung und dem heiligen Requiem geleiten wir unseren lieben Verstorbenen zu seiner letzten Ruhestätte und setzen die Urne im Familiengrab bei.

Betstunde: Mittwoch um 19.30 Uhr in der Wallfahrtskirche Allerheiligen

Margareta Diesenreiter
Geschäftsfrau i. R.
Karlingberg 52 

Gott, der Herr, hat sie am Montag, dem 14. Mai 2018, nach längerem Leiden, gestärkt durch die heiligen Sakramente, im 89. Lebensjahr zu sich in seine schützenden Hände genommen.

Wir versammeln uns am Donnerstag, dem 17. Mai 2018, um 14.00 Uhr vor der Stadtpfarrkirche Perg zur feierlichen Einsegnung. Nach dem heiligen Requiem verabschieden wir uns in der Kirche am Sarg von unserer lieben Verstorbenen.

Die Beisetzung der Urne erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt im engsten Familienkreis am Friedhof Perg.

Betstunde: Mittwoch um 19.00 Uhr in der Stadtpfarrkirche Perg

Maria Österreicher
Klam, Sperken 7 

Sie ist am Samstag, dem 12. Mai 2018, gestärkt durch die heiligen Sakramente, im 88. Lebensjahr, völlig unerwartet von uns gegangen.

Ihr Leben war erfüllt von tiefem Glauben und der Liebe zur Natur.

Wir versammeln uns am Freitag, dem 18. Mai 2018,  um 13.30 Uhr in der Pfarrkirche Klam zum Gebet. Nach der feierlichen Einsegnung um 14.00 Uhr und dem heiligen Requiem setzen wir die Urne unserer lieben Verstorbenen im Familiengrab bei.

Betstunde: Donnerstag um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche Klam (Die Abendmesse findet im Anschluss um 19.30 Uhr statt.)

Johann Gaisberger
Träger des Goldenen Bruches
Landwirt i. R. am Hinterbergerhof
Pfarre Rechberg 

Er ist am Christi Himmelfahrtstag, dem 10. Mai 2018, nach längerem Leiden, gestärkt durch die heiligen Sakramente, im 84. Lebensjahr aus dem Kreise seiner Lieben zu Gott, unserem Herrn, heimgekehrt.

Wir versammeln uns am Montag, dem 14. Mai 2018, um 13.00 Uhr bei der Aufbahrungshalle Rechberg und anschließend in der Pfarrkirche zum Gebet. Nach der feierlichen Einsegnung um 14.00 Uhr und dem heiligen Requiem geleiten wir unseren lieben Verstorbenen zu seiner letzten Ruhestätte.

Betstunden: Samstag und Sonntag, jeweils um 19.30 Uhr, in der Pfarrkirche Rechberg

Melitta Midl
10.11.1964

Am 7. Mai 2018 ist Melitta unerwartet, im 54. Lebensjahr von uns gegangen.

Dass sie nicht mehr in unserer Mitte ist, trifft uns alle tief. Wir werden sie, so wie sie war, mit Liebe in Erinnerung behalten.

Am Montag, dem 14. Mai 2018 versammeln wir uns um 13.30 Uhr in der Pfarrkirche Naarn zum Gebet. Nach dem Begräbnisgottesdienst um 14.00 Uhr verabschieden wir uns von unserer lieben Melitta am Kirchenvorplatz.

Die Beisetzung der Urne erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt im engsten Familienkreis am Friedhof Naarn.

Betstunde: Sonntag um 19.30 Uhr - nach der Maiandacht - in der Pfarrkirche Naarn

Josef Neugschwandtner
zuletzt Seniorium Perg
Fleischhauer i. R.
früher Münzbach 

Gott, der Herr, hat ihn am Dienstag, dem 8. Mai 2018, nach längerem Leiden, gestärkt durch die heiligen Sakramente, im 85. Lebensjahr zu sich berufen.

Wir versammeln uns am Samstag, dem 12. Mai 2018, um 13.15 Uhr, in der Pfarrkirche Münzbach zum Gebet. Nach der feierlichen Einsegnung um 14.00 Uhr und dem heiligen Requiem geleiten wir unseren lieben Verstorbenen zu seiner letzten Ruhestätte.

Betstunde: Freitag um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche Münzbach

Josef Holzer
Gast- und Landwirt i. R.
Windhaag, Perger Straße 2 

Er ist am Montag, dem 7. Mai 2018, gestärkt durch die heiligen Sakramente, im 90. Lebensjahr von uns gegangen.

Wir versammeln uns am Freitag, dem 11. Mai 2018, um 13.20 Uhr in der Pfarrkirche Windhaag zum Gebet. Nach der feierlichen Einsegnung um 14.00 Uhr und dem heiligen Requiem geleiten wir unseren lieben Verstorbenen zu seiner letzten Ruhestätte.

Betstunde: Donnerstag, Christi Himmelfahrt, um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche Windhaag

Maria Schatz
zuletzt Seniorium Bad Kreuzen
Arbing, Hauptstraße 25 

Gott, der Herr, hat sie am Montag, dem 7. Mai 2018, gestärkt durch die heiligen Sakramente, im 85. Lebensjahr zu sich berufen.

Wir versammeln uns am Freitag, dem 11. Mai 2018, um 9.45 Uhr bei der Aufbahrungshalle Arbing. Nach der feierlichen Einsegnung um 10.00 Uhr und  dem Auferstehungsgottesdienst geleiten wir unsere liebe Verstorbene zu ihrer letzten Ruhestätte.

Betstunde: Donnerstag, Christi Himmelfahrt, um 19.30 Uhr in der Pfarrkirche Arbing

Regina Stollnberger
Landwirtin i. R. am Seifriedergut
Pfarre Windhaag/Perg 

Sie ist am Montag, dem 7. Mai 2018, nach schwerer Krankheit, im 84. Lebensjahr von uns gegangen.

Ihr Leben war erfüllt von Arbeit, welche für sie nicht nur bloße Pflicht, sondern immer Freude war. Mögen ihre Mühen belohnt werden und sie wieder mit ihren Kindern Wilhelm und Maria vereint sein.

Wir versammeln uns am Samstag, dem 12. Mai 2018 um 14.20 Uhr in der Pfarrkirche Windhaag zum Gebet. Nach der feierlichen Einsegnung um 15.00 Uhr und dem heiligen Requiem geleiten wir unsere liebe Verstorbene zu ihrer letzten Ruhestätte.

Betstunde: Freitag um 20.00 Uhr in der Pfarrkirche Windhaag

Anna Schwaiger
Perg, Naarner Straße 2 

Gott, der Herr, hat sie am Sonntag, dem 6. Mai 2018, gestärkt durch die heiligen Sakramente, im 93. Lebensjahr, zu sich in seine schützenden Hände genommen.

Wir versammeln uns am Freitag, dem 11. Mai 2018,  um 9.30 Uhr in der Stadtpfarrkirche Perg zur feierlichen Einsegnung. Nach dem heiligen Requiem verabschieden wir uns in der Kirche an der Urne von unserer lieben Verstorbenen.

Die Urne setzen wir im Anschluss im engsten Familienkreis bei.

Betstunde: Donnerstag, Christi Himmelfahrt, um 18.00 Uhr in der Stadtpfarrkirche Perg

Georg Haberbauer
Hackerbauer
Naarn, Wimm 9 

Er ist am Florianitag, dem 4. Mai 2018, nach längerer Krankheit, jedoch unerwartet, im 87. Lebensjahr zu Gott, unserem Herrn, heimgekehrt.

Wir versammeln uns am Freitag, dem 11. Mai 2018 um 13.30 Uhr in der Pfarrkirche Naarn zum Gebet. Nach der feierlichen Einsegnung um 14.00 Uhr und dem heiligen Requiem geleiten wir unseren lieben Verstorbenen zu seiner letzten Ruhestätte.

Betstunde: Donnerstag um 20.00 Uhr in der Pfarrkirche Naarn

Gertraud Stein
früher wohnhaft in Wien 

Gott, der Herr, hat sie am Dienstag, dem 1. Mai 2018, nach kurzer Krankheit, gestärkt durch die heiligen Sakramente, im 93. Lebensjahr zu sich in seine schützenden Hände genommen.

Wir versammeln uns am Freitag, dem 4. Mai 2018 um 13.20 Uhr in der Pfarrkirche Windhaag zum Gebet. Nach der feierlichen Einsegnung um 14.00 Uhr und dem heiligen Requiem geleiten wir unsere liebe Verstorbene zu ihrer letzten Ruhestätte.

Betstunde: Donnerstag um 19.30 Uhr in der Pfarrkirche Windhaag

Johannes  Schützeneder
Landwirt i. R. am Großebnergut
Münzbach, Kemet 2 

Er ist am Dienstag, dem 1. Mai 2018, gestärkt durch die heiligen Sakramente, im 87. Lebensjahr zu Gott, unserem Herrn, heimgekehrt.

Tief verwurzelt im Glauben hat er mit beispielhafter Tapferkeit und innerer Größe seine Krankheit angenommen und ertragen.

Wir versammeln uns am Samstag, dem 5. Mai 2018 um 9.15 Uhr in der Pfarrkirche Münzbach zum Gebet. Nach der feierlichen Einsegnung um 10.00 Uhr und dem heiligen Requiem geleiten wir unseren lieben Verstorbenen zu seiner letzten Ruhestätte.

Betstunden: Donnerstag und Freitag, jeweils um 19.30 Uhr,in der Pfarrkirche Münzbach

 

Anna Hochreiter
Landwirtin i. R. am Deisingergut
Pfarre Naarn, Aist 10 

Gott, der Herr, hat sie am Montag, dem 30. April 2018, nach langer, schwerer Krankheit, gestärkt durch die heiligen Sakramente, im 92. Lebensjahr zu sich berufen.

Wir versammeln uns am Freitag, dem 4. Mai 2018 um 13.30 Uhr in der Pfarrkirche Naarn zum Gebet. Nach der feierlichen Einsegnung um 14.00 Uhr und dem heiligen Requiem geleiten wir unsere liebe Verstorbene zu ihrer letzten Ruhestätte.

Betstunde: Donnerstag um 19.30 Uhr, nach der Abendmesse, in der Pfarrkirche Naarn

Theresia Pleimer
geb. Stanisi
Mitterkirchen, Neu Hütting 15 

Gott, der Herr, hat sie am Freitag, dem 27. April 2018, gestärkt durch die heiligen Sakramente, im 89. Lebensjahr zu sich in seine schützenden Hände genommen.

Wir versammeln uns am Donnerstag, dem 3. Mai 2018, um 9.30 Uhr in der Pfarrkirche Mitterkirchen zum Gebet. Nach der feierlichen Einsegnung um 10.00 Uhr und dem heiligen Requiem geleiten wir unsere liebe Verstorbene zu ihrer letzten Ruhestätte und setzen die Urne im Familiengrab bei.

Betstunde: Mittwoch um 19.30 Uhr in der Pfarrkirche Mitterkirchen