Wenn das Licht erlischt,

bleibt die Trauer.
Wenn die Trauer vergeht,

bleibt die Erinnerung.

Sterbefälle

Frieda Walch
Tragwein, Schedlberg 21 

Sie ist am Donnerstag, dem 21. März 2019, nach schwerer Krankheit, gestärkt durch die heiligen Sakramente, im 73. Lebensjahr friedlich von uns gegangen.

Wir versammeln uns am Mittwoch, dem 27. März 2019, um 13.45 Uhr vor der Aufbahrungshalle Tragwein zum Gebet. Nach der feierlichen Einsegnung um 14.00 Uhr und dem heiligen Requiem geleiten wir unsere liebe Verstorbene zu ihrer letzten Ruhestätte und setzen die Urne am Friedhof Tragwein bei.

Totenandacht: Dienstag um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche Tragwein

Eintrag ins Kondolenzbuch
Johannes Pfeiffer
Mitarbeiter der Fa. Engel
Perg, Schwemmplatzstraße 39 

Er ist am Freitag, dem 22. März 2019, nach geduldig ertragener Krankheit, im 59. Lebensjahr von uns gegangen.

Wir versammeln uns am Dienstag, dem 26. März 2019 um 14.00 Uhr vor der Stadtpfarrkirche Perg zur feierlichen Einsegnung. Nach dem heiligen Requiem geleiten wir unseren lieben Hannes zu seiner letzten Ruhestätte.

Betstunde: Montag um 19.00 Uhr in der Stadtpfarrkirche Perg

Eintrag ins Kondolenzbuch
Anna Prinz
Pfarrhaushälterin i. R. von Lembach im Mühlkreis
zuletzt wohnhaft im Seniorium Perg 

Gott, der Herr hat sie am Dienstag, dem 19. März 2019, gestärkt durch die heiligen Sakramente, im 89. Lebensjahr zu sich in seine schützenden Hände genommen.

In tiefer Dankbarkeit für alles, was sie uns in ihrem Leben geschenkt hat, werden wir sie nie vergessen.

Wir versammeln uns am Samstag, dem 23. März 2019 um 9.30 Uhr in der Pfarrkirche Mitterkirchen zum Gebet. Nach der feierlichen Einsegnung um 10.00 Uhr und dem heiligen Requiem geleiten wir unsere liebe Verstorbene zu ihrer letzten Ruhestätte im Familiengrab.

Betstunde: Freitag um 19.30 Uhr in der Pfarrkirche Mitterkirchen

Eintrag ins Kondolenzbuch
Wilhelm Stütz
Mitarbeiter der voestalpine i. P.
Naarn, Stafflinger Straße 4 

Er ist am Sonntag, dem 17. März 2019, gestärkt durch die heiligen Sakramente im 85. Lebensjahr friedlich im Herrn entschlafen.

Wir versammeln uns am Mittwoch, dem 20. März 2019 um 9.30 Uhr in der Pfarrkirche Naarn zum Gebet. Nach der feierlichen Einsegnung um 10.00 Uhr und dem heiligen Requiem geleiten wir unseren lieben Verstorbenen zu seiner letzten Ruhestätte.

Betstunde: Dienstag um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche Naarn

Zäzilia Lettner
Petern in Hart 1
Mitterkirchen 

Sie ist am Montag, dem 11. März 2019, nach einem von tiefem Glauben erfüllten Leben, versehen mit den heiligen Sakramenten, im 100. Lebensjahr, zu Gott, unserem Herrn, heimgekehrt.

Wir versammeln uns am Freitag, dem 22. März 2019 um 9.30 Uhr in der Pfarrkirche Mitterkirchen zum Gebet. Nach der feierlichen Einsegnung um 10.00 Uhr und dem heiligen Requiem geleiten wir unsere liebe Verstorbene zu ihrer letzten Ruhestätte.

Betstunde: Donnerstag um 19.30 Uhr in der Pfarrkirche Mitterkirchen


Eintrag ins Kondolenzbuch
Rosina Gatringer
Arbing, Schlossberg 13 

Sie ist am Freitag, dem 8. März 2019, nach langer, mit Geduld ertragener Krankheit, gestärkt durch die heiligen Sakramente, im 96. Lebensjahr von uns gegangen.

Wir versammeln uns am Mittwoch, dem 13. März 2019 um 9.45 Uhr bei der Aufbahrungshalle Arbing. Nach der feierlichen Einsegnung um 10.00 Uhr und dem Auferstehungsgottesdienst geleiten wir unsere liebe Verstorbene zu ihrer letzten Ruhestätte.

Betstunde: Dienstag um 19.30 Uhr in der Pfarrkirche Arbing

Gerhard Spiegl
Saxen 149/3 

Er ist am Aschermittwoch, dem 6. März 2019, nach längerer Krankheit, gestärkt durch die heiligen Sakramente, im 77. Lebensjahr friedlich von uns gegangen.

Sein Leben war erfüllt von Liebe zu seiner Familie, der Natur und den Tieren. Wir werden ihn vermissen - jeden Tag in allen kleinen Dingen. In unseren Herzen aber wird er immer bei uns bleiben.

Wir versammeln uns am Mittwoch, dem 13. März 2019 um 9.30 Uhr bei der Aufbahrungshalle Saxen zum Gebet. Nach der feierlichen Einsegnung um 10.00 Uhr und dem heiligen Requiem geleiten wir unseren lieben Verstorbenen zu seiner letzten Ruhestätte und setzen die Urne im Familiengrab bei.

Betstunde: Dienstag um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche Saxen

Walter Kabelka
Finanzbeamter i. R.
Perg, Villenstraße 7 

Er ist am Dienstag, dem 5. März 2019, nach kurzer, schwerer Krankheit, im 85. Lebensjahr friedlich von uns gegangen.

Wir versammeln uns am Samstag, dem 9. März 2019 um 11.00 Uhr in der Stadtpfarrkirche Perg zur feierlichen Einsegnung. Nach dem heiligen Requiem besteht noch die Möglichkeit, sich von unserem lieben Verstorbenen am Sarg zu verabschieden.

Die Beisetzung der Urne erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt im engsten Familienkreis.

Betstunde: Freitag um 19.00 Uhr in der Stadtpfarrkirche Perg

Gertrud Kollingbaum
Naarn, Laab 29 

Sie ist am Freitag, dem 1. März 2019, gestärkt durch die heiligen Sakramente, im 76. Lebensjahr zu Gott, unserem Herrn, heimgekehrt.

Wir versammeln uns am Donnerstag, dem 7. März 2019 um 9.30 Uhr in der Pfarrkirche Naarn zum Gebet. Nach der feierlichen Einsegnung um 10.00 Uhr und dem heiligen Requiem setzen wir die Urne unserer lieben Verstorbenen im Familiengrab bei.

Betstunde: Mittwoch um 19.30 Uhr (nach der Abendmesse) in der Pfarrkirche Naarn

Albert Peirleitner
Mitarbeiter der Fa. Donauwell
Naarn, Laab 2 

Er ist am Freitag, dem 1. März 2019, völlig unerwartet im 55. Lebensjahr von uns gegangen.

Wir versammeln uns am Freitag, dem 8. März 2019 um 13.30 Uhr in der Pfarrkirche Naarn zum Gebet. Nach der feierlichen Einsegnung um 14.00 Uhr und dem heiligen Requiem verabschieden wir uns am Sarg von unserem lieben Albert.

Die Beisetzung der Urne erfolgt zu einem späterem Zeitpunkt im engsten Familienkreis.

Betstunde: Donnerstag um 19.30 Uhr - nach der Abendmesse - in der Pfarrkirche Naarn

Johann Flankl
langjähriger Mitarbeiter der voestalpine i. R.
Au/Donau, Triftweg 10 

Er ist am Montag, dem 25. Februar 2019, nach längerer Krankheit, gestärkt durch die heiligen Sakramente, im 90. Lebensjahr von uns gegangen.

Wir versammeln uns am Freitag, dem 1. März 2019 um 13.30 Uhr in der Pfarrkirche Naarn zum Gebet. Nach der feierlichen Einsegnung um 14.00 Uhr und dem heiligen Requiem geleiten wir unseren lieben Verstorbenen zu seiner letzten Ruhestätte.

Betstunde: Donnerstag um 19.30 Uhr, nach der Abendmesse, in der Pfarrkirche Naarn

Josef Wahl
Reifegger-Sepp
Allerheiligen, Oberlebing 9 

Er ist am Sonntag, dem 24. Februar 2019, nach kurzem Leiden, im 88. Lebensjahr zu Gott, unserem Herrn, und seiner geliebten Gattin heimgekehrt.

Wir versammeln uns am Samstag, dem 2. März 2019, um 9.30 Uhr in der Wallfahrtskirche Allerheiligen zum Gebet. Nach der feierlichen Einsegnung um 10.00 Uhr und dem Begräbnisgottesdienst geleiten wir unseren lieben Verstorbenen zu seiner letzten Ruhestätte.

Betstunde: Freitag um 19.30 Uhr in der Wallfahrtskirche Allerheiligen