„Dem Unausweichlichen
auszuweichen
das Unabwendbare
abzuwenden
hieße
das abgefallene Blatt
wieder
an den Baum zu nageln“

Sterbefälle

Herma Morawetz
Perg, Hanriederstraße 5 

Sie ist am Montag, dem 2. Dezember 2019, im 82. Lebensjahr völlig unerwartet und viel zu früh von uns gegangen.

Wir versammeln uns am Freitag, dem 6. Dezember 2019, um 11.00 Uhr in der Kalvarienbergkapelle Perg. Nach der feierlichen Einsegnung und dem Begräbnisgottesdienst verabschieden wir uns von unserer lieben Verstorbenen am Friedhofsvorplatz.

Die Urne wird zu einem späteren Zeitpunkt im engsten Familienkreisbeigesetzt.

Betstunde: Donnerstag um 19.00 Uhr in der Stadtpfarrkirche Perg

Eintrag ins Kondolenzbuch
Karl Prandner
Mitterkirchen 38 

Gott, der Herr, hat ihn am Samstag, dem 30. November 2019, wohl vorbereitet, gestärkt durch die heiligen Sakramente, kurz nach seinem 71. Geburtstag, zu sich in seine schützenden Hände genommen.

Wir versammeln uns am Mittwoch, dem 4. Dezember 2019, um 13.30 Uhr in der Pfarrkirche Mitterkirchen zum Gebet. Nach der feierlichen Einsegnung um 14.00 Uhr und dem heiligen Requiem geleiten wir unseren lieben Verstorbenen zu seiner letzten Ruhestätte.

Betstunde: Dienstag um 19.30 Uhr in der Pfarrkirche Mitterkirchen

Ida Müller
Oberpostmeisterin in Ruhe
in Mitterkirchen 

Sie ist am Dienstag, dem 26. November 2019 im 93. Lebensjahr in Frieden eingeschlafen.

Wir versammeln uns am Donnerstag, dem 5. Dezember 2019, um 13.30 Uhr in der Pfarrkirche Mitterkirchen zum Gebet. Nach der feierlichen Einsegnung um 14.00 Uhr und dem heiligen Requiem geleiten wir unsere liebe Verstorbene zu ihrer letzten Ruhestätte.

Betstunde: Mittwoch um 19.30 Uhr in der Pfarrkirche Mitterkirchen

Eintrag ins Kondolenzbuch
Maria Tischberger
Perg 

Sie ist am Donnerstag, dem 28. November 2019, gestärkt durch die heiligen Sakramente, im 88. Lebensjahr zu Gott, unserem Herrn, heimgekehrt.

Ihr Platz hier auf Erden ist nun leer. Aber in unseren Herzen hat sie für immer einen Platz gefunden.

Wir versammeln uns am Mittwoch, dem 4. Dezember 2019 um 10.00 Uhr vor der Stadtpfarrkirche Perg zur feierlichen Einsegnung. Nach dem heiligen Requiem geleiten wir unsere liebe Verstorbene zu ihrer letzten Ruhestätte.

Betstunde: Dienstag um 19.00 Uhr in der Stadtpfarrkirche Perg

Josef Leimer
Kaufmann i. R.
Perg, Dr.-Schober-Straße 21 

Er ist am Mittwoch, dem 20. November 2019, nach einem erfüllten Leben, gestärkt durch die heiligen Sakramente, im 100. Lebensjahr friedlich von uns gegangen.

Sein Leben war erfüllt von Arbeit, Liebe zu seiner Familie und der Natur.

Wir versammeln uns am Mittwoch, dem 27. November 2019, um 14.00 Uhr vor der Stadtpfarrkirche Perg zur feierlichen Einsegnung. Nach dem heiligen Requiem verabschieden wir uns am Sarg von unserem lieben Verstorbenen.

Die Beisetzung der Urne erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt im engsten Familienkreis.

Betstunde: Dienstag um 19.00 Uhr in der Stadtpfarrkirche Perg

Maria Ebenhofer
geb. Froschauer
Perg, Birkenweg 3/4 

Sie ist am Donnerstag, dem 21. November 2019, nach kurzer schwerer Krankheit, gestärkt durch die heiligen Sakramente, im 74. Lebensjahr zu Gott, unserem Herrn, heimgekehrt.

Wir versammeln uns am Donnerstag, dem 28. November 2019 um 10.00 Uhr in der Stadtpfarrkirche Perg. Nach der feierlichen Einsegnung und dem heiligen Requiem geleiten wir unsere liebe Verstorbene zu ihrer letzten Ruhestätte und setzen ihre Urne im Familiengrab bei.

Betstunde: Mittwoch um 19.45 Uhr in der Stadtpfarrkirche Perg

Markus Hofer
Maschinentechniker der Fa. Habau

Er ist am Donnerstag, dem 21. November 2019, ganz unerwartet und viel zu früh, im Alter von 44 Jahren von uns gegangen.

Wir versammeln uns am Donnerstag, dem 28. November 2019 um 14.00 Uhr in der Stadtpfarrkirche Perg zur feierlichen Einsegnung. Nach dem heiligen Requiem besteht noch die Möglichkeit, sich an der Urne von unserem lieben Max zu verabschieden.

Die Beisetzung der Urne erfolgt im engsten Familienkreis am Friedhof Perg.

Betstunde: Mittwoch um 19.00 Uhr in der Stadtpfarrkirche Perg

Josef Bauer
Mitarbeiter der voestalpine i. P.
Au/Donau, Sebern 15 

Er ist am Dienstag, dem 19. November 2019, nach geduldig ertragener Krankheit, jedoch unerwartet, im 66. Lebensjahr im Kreise seiner Familie friedlich von uns gegangen.

Vielen, die ihn kannten, wird er fehlen.

Wir versammeln uns am Dienstag, dem 26. November 2019 um 13.30 Uhr in der Pfarrkirche Naarn zum Gebet. Nach der feierlichen Einsegnung um 14.00 Uhr und dem heiligen Requiem geleiten wir unseren lieben Verstorbenen zu seiner letzten Ruhestätte und setzen die Urne im Familiengrab bei.

Betstunde: Montag um 19.30 Uhr, nach der Abendmesse, in der Pfarrkirche Naarn

Johanna Heimel
früher Bad Kreuzen 103 

Gott, der Herr, hat sie am Mittwoch, dem 20. November 2019 nach längerer Krankheit, gestärkt durch die heiligen Sakramente, im 89. Lebensjahr zu sich in seine schützenden Hände genommen.

Wir versammeln uns am Samstag, dem 23. November 2019 um 13.15 Uhr in der Pfarrkirche Bad Kreuzen zum Gebet. Nach der feierlichen Einsegnung um 14.00 Uhr und dem heiligen Requiem geleiten wir unsere liebe Tante zu ihrer letzten Ruhestätte.

Betstunde: Freitag um 19.30 Uhr in der Pfarrkirche Bad Kreuzen

Mathilde Kastner
geb. Kaindl
Baumgartenberg, Untergassolding 9 

Gott, der Herr, hat sie am Montag, dem 18. November 2019, nach langer Krankheit, gestärkt durch  die heiligen Sakramente, im 83. Lebensjahr zu sich in seine schützenden Hände genommen.

Wir versammeln uns am Freitag, dem 22. November 2019 um 13.30 Uhr in der Pfarrkirche Baumgartenberg zum Gebet. Nach der feierlichen Einsegnung um 14.00 Uhr und dem Auferstehungsgottesdienst geleiten wir unsere liebe Verstorbene zu ihrer letzten Ruhestätte und setzen die Urne im Familiengrab bei.

Betstunde: Donnerstag um 19.30 Uhr - nach der Abendmesse - in der Pfarrkirche Baumgartenberg

Herbert Walter Harrer
Wartberg/Aist, Frensdorf 94 

Er ist am Samstag, dem 16. November 2019, nach längerer Krankheit, jedoch unerwartet, im 68. Lebensjahr von uns gegangen.

Das Wohl seiner Lieben war stets das große Anliegen und Mittelpunkt in seinem Leben. In tiefer Dankbarkeit für alles, was er uns in seinem Leben geschenkt hat, werden wir ihn nie vergessen.

Wir versammeln uns am Freitag, dem 29. November 2019 um 9.30 Uhr in der Pfarrkirche Naarn zum Gebet. Nach der feierlichen Einsegnung um 10.00 Uhr und dem heiligen Requiem geleiten wir unseren lieben Verstorbenen zu seiner letzten Ruhestätte und setzen die Urne im Familiengrab bei.

Betstunde: Donnerstag, 28. November 2019 um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche Naarn

Maria "Mimi" Heiligenbrunner
geb. Zweimüller
Perg, Machlandstraße 14 

Sie hat am Sonntag, dem 17. November 2019, nach einem erfüllten Leben im Alter von 78 Jahren ihren irdischen Lebensweg vollendet.

Wir versammeln uns am Donnerstag, dem 21. November 2019 um 14.00 Uhr in der Stadtpfarrkirche Perg zur feierlichen Einsegnung. Nach dem heiligen Requiem verabschieden wir uns an der Urne von unserer lieben Verstorbenen.

Die Beisetzung der Urne erfolgt im engsten Familienkreis.

Betstunde: Mittwoch um 19.00 Uhr in der Stadtpfarrkirche Perg

Alfons Giesecke
Mitterkirchen 43 

Er ist am Freitag, dem 15. November 2019, gestärkt durch die heiligen Sakramente im 78. Lebensjahr im Herrn entschlafen.

Wir versammeln uns am Mittwoch, dem 20. November 2019, um 9.30 Uhr in der Pfarrkirche Mitterkirchen zum Gebet. Nach der feierlichen Einsegnung um 10.00 Uhr und dem heiligen Requiem geleiten wir unseren lieben Verstorbenen zu seiner letzten Ruhestätte und setzen die Urne im Familiengrab bei.

Betstunde: Dienstag um 19.30 Uhr in der Pfarrkirche Mitterkirchen

Josefa Redler
Windhaag/Perg, Schmiedweg 4 

Gott, der Herr, hat sie am Samstag, dem 16. November 2019, nach geduldig ertragener Krankheit, jedoch unerwartet, gestärkt durch die heiligen Sakramente, im 83. Lebensjahr zu sich in seine schützenden Hände genommen.

In tiefer Dankbarkeit für alles, was sie uns in ihrem Leben geschenkt hat, werden wir sie nie vergessen.

Wir versammeln uns am Donnerstag, dem 21. November 2019 um 13.20 Uhr in der Pfarrkirche Windhaag zum Gebet. Nach der feierlichen Einsegnung um 14.00 Uhr und dem heiligen Requiem geleiten wir unsere liebe Verstorbene zu ihrer letzten Ruhestätte.

Betstunden: Dienstag und Mittwoch, jeweils um 19.00 Uhr, in der Pfarrkirche Windhaag

Hans-Konrad Payreder
Schlossermeister
Seniorchef der Fa. Metallbau Payreder
Windhaag/Perg, Holzmann 29 

Er ist am Samstag, dem 9. November 2019, nach geduldig ertragener Krankheit, jedoch unerwartet, gestärkt durch die heiligen Sakramente, im 74. Lebensjahr friedlich von uns gegangen.

Sein Leben war erfüllt von unermüdlichem Arbeitseinsatz, Pflichtbewusstsein und steter Hilfsbereitschaft seiner Familie und seinen Freunden gegenüber.

Wir versammeln uns am Freitag, dem 15. November 2019 um 13.20 Uhr in der Pfarrkirche Windhaag zum Gebet. Nach der feierlichen Einsegnung um 14.00 Uhr und dem heiligen Requiem  geleiten wir unseren lieben Hans zu seiner letzten Ruhestätte.

Betstunde: Donnerstag um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche Windhaag

 

Im Sinne des Verstorbenen ersuchen wir statt Kränzen und Blumen um eine Spende für die Filialkirche Altenburg oder die Pfarrkirche Windhaag. (IBAN AT67 3477 7801 0051 0065)

Maria Kaindl
Mitterkirchen, Kirchstetten 5 

Gott, der Herr, hat sie am Montag, dem 11. November 2019, gestärkt durch die heiligen Sakramente, im 100. Lebensjahr zu sich in seine schützenden Hände genommen.

Wir versammeln uns am Freitag, dem 15. November 2019 um 9.30 Uhr in der Pfarrkirche Mitterkirchen zum Gebet. Nach der feierlichen Einsegnung um 10.00 Uhr und dem heiligen Requiem geleiten wir unsere liebe Verstorbene zu ihrer letzten Ruhestätte.

Betstunde: Donnerstag um 19.30 Uhr in der Pfarrkirche Mitterkirchen

Manuel Baumgartner
Perg, Mitterberg 62 

Er ist am Freitag, dem 1. November 2019, ganz unerwartet und viel zu früh, im Alter von 22 Jahren von uns gegangen.

Wer ihn kannte, weiß was wir an ihm verlieren.

Wir versammeln uns am Freitag, dem 8. November 2019 um 16.00 Uhr vor der Stadtpfarrkirche Perg zur feierlichen Einsegnung. Nach dem heiligen Requiem verabschieden wir uns am Sarg von unserem lieben Manuel.

Seine Urne setzen wir zu einem späteren Zeitpunkt im engsten Familienkreis bei.

Es besteht die Möglichkeit, sich am Freitag in der Aufbahrungshalle Perg in aller Stille von Manuel zu verabschieden.

Oswald Birklbauer
Tischlermeister i. R.
Perg, Roseggerstraße 22 

Er ist am Donnerstag, dem 31. Oktober 2019, ganz unerwartet, im 73. Lebensjahr von uns gegangen.

Wir beten für unseren lieben Verstorbenen am Sonntag, dem 10. November 2019 um 18.00 Uhr in der Stadtpfarrkirche Perg.

Die Beisetzung der Urne erfolgt in aller Stille.