„Dem Unausweichlichen
auszuweichen
das Unabwendbare
abzuwenden
hieße
das abgefallene Blatt
wieder
an den Baum zu nageln“

Sterbefälle

Theresia Weilguny
zuletzt Seniorium Baumgartenberg
Mitterkirchen, Labing 2 

Sie ist am Mittwoch, dem 16. Jänner 2019, nach schwerer Krankheit, gestärkt durch die heiligen Sakramente, im 88. Lebensjahr friedlich von uns gegangen.

Wir versammeln uns am Dienstag, dem 22. Jänner 2019 um 9.30 Uhr in der Pfarrkirche Mitterkirchen zum Gebet.

Nach der feierlichen Einsegnung um 10.00 Uhr und dem heiligen Requiem geleiten wir unsere liebe Verstorbene zu ihrer letzten Ruhestätte und setzen die Urne im Familiengrab bei.

Betstunde: Montag um 19.30 Uhr in der Pfarrkirche Mitterkirchen

Eintrag ins Kondolenzbuch
Karl Astleithner
Bauer z´Lanzenberg
Perg, Lanzenberg 1 

Er ist am Dienstag, dem 15. Jänner 2019, im 80. Lebensjahr, ganz unerwartet zu Gott, unserem Herrn, heimgekehrt.

Wir versammeln uns am Samstag, dem 19. Jänner 2019, um 10.00 Uhr vor der Stadtpfarrkirche Perg zur feierlichen Einsegnung.Nach dem heiligen Requiem geleiten wir unseren lieben Verstorbenen zu seiner letzten Ruhestätte.

Betstunde: Freitag um 19.00 Uhr in der Stadtpfarrkirche Perg

Eintrag ins Kondolenzbuch
Johann Froschauer
"Silbermüller"
Baumgartenberg , Deiming 10 

Er ist am Samstag, dem 12. Jänner 2019, nach schwerer Krankheit, gestärkt durch die heiligen Sakramente, im 69. Lebensjahr zu Gott, unserem Herrn, heimgekehrt.

Wir versammeln uns am Freitag, dem 18. Jänner 2019 um 9.30 Uhr in der Pfarrkirche Baumgartenberg zum Gebet. Nach der feierlichen Einsegnung um 10.00 Uhr und dem Auferstehungsgottesdienst geleiten wir unseren lieben Hans zu seiner letzten Ruhestätte und setzen die Urne im Familiengrab bei.

Betstunde: Donnerstag um 19.30 Uhr - nach der Abendmesse - in der Pfarrkirche Baumgartenberg

Eintrag ins Kondolenzbuch
Theresia Hintereder
Münzbach, Hauptstraße 3
zuletzt Seniorium Baumgartenberg 

Gott, der Herr, hat sie am Samstag, dem 12. Jänner 2019, im 84. Lebensjahr zu sich in seine schützenden Hände genommen.

Wir versammeln uns am Freitag, dem 18. Jänner 2019, um 9.15 Uhr in der Pfarrkirche Münzbach zum Gebet. Nach der feierlichen Einsegnung um 10.00 Uhr und dem heiligen Requiem geleiten wir unsere liebe Verstorbene zu ihrer letzten Ruhestätte und setzen die Urne im Familiengrab bei.

Betstunde: Donnerstag um 19.30 Uhr in der Pfarrkirche Münzbach

Eintrag ins Kondolenzbuch
Manfred Baumgartner
Industriekaufmann der voestalpine
Arbing, Hummelberg Süd 14 

Er ist am Freitag, dem 11. Jänner 2019, nach kurzer, schwerer Krankheit, im Alter von 61 Jahren von uns gegangen.

Wir versammeln uns am Donnerstag, dem 17. Jänner 2019, um 9.45 Uhr bei der Aufbahrungshalle Arbing. Nach der feierlichen Einsegnung um 10.00 Uhr und dem Auferstehungsgottesdienst geleiten wir unseren lieben Manfred zu seiner letzten Ruhestätte und setzen die Urne im Familiengrab bei.

Betstunde: Mittwoch um 19.30 Uhr in der Pfarrkirche Arbing

Eintrag ins Kondolenzbuch
Maximilian Aistleitner
Baumgartenberg 69 

Gott, der Herr, hat ihn am Donnerstag, dem 10. Jänner 2019, im 91. Lebensjahr zu sich und seiner geliebten Gattin heimgeholt.

Wir versammeln uns am Mittwoch, dem 16. Jänner 2019 um 9.30 Uhr in der Pfarrkirche Baumgartenberg zum Gebet. Nach der feierlichen Einsegnung um 10.00 Uhr und dem Begräbnisgottesdienst geleiten wir unseren lieben Verstorbenen zu seiner letzten Ruhestätte.
Betstunde: Dienstag um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche Baumgartenberg

Eintrag ins Kondolenzbuch
Margarete Kastner
Landwirtin i. R. am Aichbergerhof
Naarn, Wimm 12 

Sie ist am Dienstag, dem 8. Jänner 2019, nach längerer Krankheit, gestärkt durch die heiligen Sakramente, im 85. Lebensjahr in ihrem Zuhause friedlich von uns gegangen.

Wir versammeln uns am Samstag, dem 12. Jänner 2019 um 9.30 Uhr in der Pfarrkirche Naarn zum Gebet. Nach der feierlichen Einsegnung um 10.00 Uhr und dem heiligen Requiem geleiten wir unsere liebe Verstorbene zu ihrer letzten Ruhestätte.

Betstunde: Freitag um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche Naarn

Josef Peham
Geschäftsmann i. R.
Naarn, Ruprechtshofen 5 

Gott, der Herr, hat ihn am Dreikönigstag, dem 6. Jänner 2019, gestärkt durch die heiligen Sakramente, im 88. Lebensjahr zu sich in seine schützenden Hände genommen.

Wir versammeln uns am Freitag, dem 11. Jänner 2019 um 13.30 Uhr in der Pfarrkirche Naarn zum Gebet. Nach der feierlichen Einsegnung um 14.00 Uhr und dem heiligen Requiem setzen wir die Urne unseres lieben Verstorbenen im Familiengrab bei.

Betstunde: Donnerstag um 19.30 Uhr, nach der Abendmesse, in der Pfarrkirche Naarn

Margareta Fischl
Perg, Severinweg 10/20 

Sie ist am Samstag, dem 5. Jänner 2019 im 84. Lebensjahr von uns gegangen.

Wir versammeln uns am Dienstag, dem 15. Jänner 2019 um 10.00 Uhr vor der Stadtpfarrkirche Perg zur feierlichen Einsegnung. Nach dem heiligen Requiem verabschieden wir uns am Sarg von unserer lieben Verstorbenen.

Die Beisetzung der Urne erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt im engsten Familienkreis.

Betstunde: Montag um 19.00 Uhr in der Stadtpfarrkirche Perg

Eintrag ins Kondolenzbuch
Gertrude Wandl
Perg, Severinweg 5 

Gott, der Herr, hat sie am Samstag, dem 5. Jänner 2019 im 96. Lebensjahr, gestärkt durch die heiligen Sakramente, zu sich in seine schützenden Hände genommen.

Wir versammeln uns am Freitag, dem 11. Jänner 2019 um 11.00 Uhr in der Kalvarienbergkapelle Perg zur feierlichen Einsegnung. Nach dem Begräbnisgottesdienst geleiten wir unsere liebe
Verstorbene zu ihrer letzten Ruhestätte.

Betstunde: Donnerstag um 18.00 Uhr in der Stadtpfarrkirche Perg

Anna Naringbauer
Klam 11 

Gott, der Herr, hat unsere liebe Mutter, Schwiegermutter, Oma und Uroma am Samstag, dem 5. Jänner 2019, gestärkt durch die heiligen Sakramente, im 97. Lebensjahr aus ihrem geliebten Zuhause zu sich in seine schützenden Hände genommen.

Wir versammeln uns am Freitag, dem 11. Jänner 2019 um 13.30 Uhr in der Pfarrkirche Klam zum Gebet. Nach der feierlichen Einsegnung um 14.00 Uhr und dem heiligen Requiem besteht noch die Möglichkeit,sich am Sarg von unserer lieben Verstorbenen zu verabschieden.

Die Beisetzung der Urne erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt im engsten Familienkreis.

Betstunde: Donnerstag um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche Klam

Johann Aigner
Auer im Sommerhaus
Klam, Unterhörnbach 2 

Er ist am Freitag, dem 4. Jänner 2019, völlig unerwartet, im 68. Lebensjahr von uns gegangen.

Wir versammeln uns am Mittwoch, dem 9. Jänner 2019 um 9.30 Uhr bei der Aufbahrungshalle Saxen zum Gebet. Nach der feierlichen Einsegnung um 10.00 Uhr und dem heiligen Requiem besteht noch die Möglichkeit, sich am Sarg von unserem lieben Verstorbenen zu verabschieden.

Die Urne wird zu einem späteren Zeitpunkt im engsten Familienkreis beigesetzt.

Betstunde: Dienstag um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche Saxen

Agnes Riegler
Windhaag, Holzmann 33 

Sie ist am Donnerstag, dem 3. Jänner 2019, nach schwerer Krankheit, gestärkt durch die heiligen Sakramente, im 70. Lebensjahr in ihrem geliebten Zuhause friedlich von uns gegangen.

Wir versammeln uns am Mittwoch, dem 9. Jänner 2019 um 13.20 Uhr in der Pfarrkirche Windhaag zum Gebet. Nach der feierlichen Einsegnung um 14.00 Uhr und dem heiligen Requiem geleiten wir unsere liebe Agnes zu ihrer letzten Ruhestätte und setzen die Urne im Familiengrab bei.

Betstunde: Dienstag um 19.30 Uhr in der Pfarrkirche Windhaag

Maria Bruckner
Mitterkirchen, Lehen 8 

Gott, der Herr, hat sie am Donnerstag, dem 3. Jänner 2019, nach langer, schwerer, mit Geduld ertragener Krankheit, gestärkt durch die heiligen Sakramente, im 69. Lebensjahr zu sich in seine
schützenden Hände genommen.

Wir versammeln uns am Dienstag, dem 8. Jänner 2019 um 9.30 Uhr in der Pfarrkirche Mitterkirchen zum Gebet. Nach der feierlichen Einsegnung um 10.00 Uhr und dem heiligen Requiem setzen wir die Urne unserer lieben Verstorbenen im Familiengrab bei.

Betstunde: Montag um 19.30 Uhr in der Pfarrkirche Mitterkirchen

Karl Heinz Diwold
Bad Zell, Haselbach 18 

Er wurde am Mittwoch, den 2. Jänner 2019 im Alter von 57 Jahren durch einen tragischen Unfall aus unserer Mitte gerissen.

Wir versammeln uns am Mittwoch, den 9. Jänner 2019 um 13.00 Uhr in der Kalvarienbergkapelle Perg zur Verabschiedung. Anschließend setzen wir die Urne unseres lieben Verstorbenen im Familiengrab bei.

Betstunde: Dienstag um 19.00 Uhr in der Stadtpfarrkirche Perg


Gitti Brandstetter
Perg, Dirnbergerstraße 8 

Sie ist am Freitag, dem 28. Dezember 2018 nach langer, schwerer Krankheit, die sie mit großer Tapferkeit ertragen hat, im 76. Lebensjahr friedlich von uns gegangen.

Die Verabschiedung mit anschließender Urnenbeisetzung am Friedhof Perg von unserer lieben Gitti findet im engsten Familienkreis statt.

Herbert Höninger
Perg, Naarner Straße 58 

Er ist am Mittwoch, dem 26. Dezember 2018, im 85. Lebensjahr von uns gegangen.

Wir versammeln uns am Donnerstag, dem 3. Jänner 2019, um 11.00 Uhr in der Kalvarienbergkapelle Perg. Nach der feierlichen Einsegnung und dem Begräbnisgottesdienst setzen wir die Urne unseres lieben Verstorbenen im Familiengrab bei.

Betstunde: Mittwoch um 19.00 Uhr in der Stadtpfarrkirche Perg

Theresia Aumayr
Münzbach 

Gott, der Herr, hat sie am Donnerstag, dem 20. Dezember 2018, nach einem erfüllten Leben, gestärkt durch die heiligen Sakramente, im 100. Lebensjahr zu sich in seine schützenden Hände genommen.

Wir versammeln uns am Donnerstag, dem 27. Dezember 2018, um 9.15 Uhr in der Pfarrkirche Münzbach zum Gebet. Nach der feierlichen Einsegnung um 10.00 Uhr und dem heiligen Requiem geleiten wir unsere liebe Verstorbene zu ihrer letzten Ruhestätte.

Betstunde: Mittwoch um 19.30 Uhr in der Pfarrkirche Münzbach

Josef Killinger
Münzbach, Priehetsberg 19 

Er ist am Donnerstag, dem 20. Dezember 2018, nach längerer Krankheit, gestärkt durch die heiligen Sakramente, im 69. Lebensjahr von uns gegangen.

Wir versammeln uns am Freitag, dem 28. Dezember 2018, um 9.15 Uhr in der Pfarrkirche Münzbach zum Gebet. Nach der feierlichen Einsegnung um 10.00 Uhr und dem heiligen Requiem geleiten wir unseren lieben Verstorbenen zu seiner letzten Ruhestätte und setzen die Urne im Familiengrab bei.

Betstunde: Donnerstag um 19.30 Uhr in der Pfarrkirche Münzbach

Johann Kiehas
Landwirt i. R.
Au/Donau, Fischerweg 6 

Er ist am Mittwoch, dem 19. Dezember 2018, nach längerer Krankheit, im Glauben an die Auferstehung, im 82. Lebensjahr, friedlich im Kreise seiner Familie eingeschlafen.

Wir versammeln uns am Freitag, dem 21. Dezember 2018, um 13.30 Uhr in der Pfarrkirche Naarn zum Gebet. Nach der feierlichen Einsegnung um 14.00 Uhr und dem heiligen Requiem geleiten wir unseren lieben Verstorbenen zu seiner letzten Ruhestätte.

Betstunde: Donnerstag um 19.30 Uhr - nach der Abendmesse in der Pfarrkirche Naarn

Richard Kiehas
Lehrer
Au/Donau, Oberer Markt 19 

Er ist am Montag, dem 17. Dezember 2018, völlig unerwartet, gestärkt durch die heiligen Sakramente, im 55. Lebensjahr von uns gegangen.

Wir versammeln uns am Samstag, dem 22. Dezember 2018 um 9.30 Uhr in der Pfarrkirche Naarn zum Gebet. Nach der feierlichen Einsegnung um 10.00 Uhr und dem heiligen Requiem setzen wir die Urne unseres lieben Verstorbenen im Familiengrab bei.

Betstunde: Freitag um ca. 19.45 Uhr - nach der Bußfeier - in der Pfarrkirche Naarn