„Dem Unausweichlichen
auszuweichen
das Unabwendbare
abzuwenden
hieße
das abgefallene Blatt
wieder
an den Baum zu nageln“

Sterbefälle

Margit Fröschl
geb. Philipp
Perg, Fadingerstraße 8 

Sie ist am Freitag, dem 17. Jänner 2020, gestärkt durch die heiligen Sakramente, im 69. Lebensjahr, im Kreise ihrer Familie friedlich eingeschlafen.

Wir versammeln uns am Freitag, dem 24. Jänner 2020, um 14.00 Uhr in der Stadtpfarrkirche Perg zur feierlichen Einsegnung. Nach dem heiligen Requiem verabschieden wir uns an der Urne von unserer lieben Margit.

Ihre Urne setzen wir zu einem späteren Zeitpunkt im Familiengrab bei.

Betstunde: Donnerstag um 19.00 Uhr in der Stadtpfarrkirche Perg

Eintrag ins Kondolenzbuch
Josef Angerer
W. Oberamtsrat
Stadtamtsleiter i. R.
Perg, Hauptplatz 11 

Gott, der Herr, hat ihn am Mittwoch, dem 15. Jänner 2020, gestärkt durch die heiligen Sakramente, im 92. Lebensjahr zu sich in seine schützenden Hände genommen.

Wir versammeln uns am Mittwoch, dem 22. Jänner 2020, um 14.00 Uhr vor der Stadtpfarrkirche Perg zur feierlichen Einsegnung. Nach dem heiligen Requiem verabschieden wir uns am Sarg von unserem lieben Verstorbenen. Die Beisetzung der Urne erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt im engsten Familienkreis.

Betstunde: Dienstag um 19.00 Uhr in der Stadtpfarrkirche Perg

Eintrag ins Kondolenzbuch
Katharina Bauernschmiedt
Au/Donau, Marktstraße 32 

Sie ist am Sonntag, dem 12. Jänner 2020, im 81. Lebensjahr friedlich entschlafen. Das Wohl ihrer Lieben war stets das große Anliegen und Mittelpunkt in ihrem Leben. Ihr Platz hier auf Erden ist nun leer. Aber in unseren Herzen hat sie für immer einen Platz gefunden.

Wir versammeln uns am Freitag, dem 17. Jänner 2020, um 13.30 Uhr in der Pfarrkirche Naarn zum Gebet. Nach der feierlichen Einsegnung um 14.00 Uhr und dem heiligen Requiem geleiten wir unsere liebe Verstorbene zu ihrer letzten Ruhestätte und setzen die Urne im Familiengrab bei.

Betstunde: Donnerstag um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche Naarn

Eintrag ins Kondolenzbuch
Sieglinde Greil
Windhaag, Asching 14 

Sie ist am Dienstag, dem 7. Jänner 2020, nach längerer Krankheit, im 78. Lebensjahr, aus dem Kreise ihrer Lieben friedlich von uns gegangen.

Wir verabschieden uns von unserer lieben Verstorbenen am Montag, dem 13. Jänner 2020 um 15.00 Uhr in der Aufbahrungshalle Windhaag.

Die Urne wird zu einem späteren Zeitpunkt im engsten Familienkreis beigesetzt.

Franz Lumetsberger
Landwirt i. R.
Mitterkirchen, Wagra 8 

Er ist am Mittwoch, dem 8. Jänner 2020, an seinem 87. Geburtstag, gestärkt durch die heiligen Sakramente, zu Gott, unserem Herrn, heimgekehrt.

Wir versammeln uns am Montag, dem 13. Jänner 2020, um 9.30 Uhr in der Pfarrkirche Mitterkirchen zum Gebet. Nach der feierlichen Einsegnung um 10.00 Uhr und dem heiligen Requiem geleiten wir unseren lieben Verstorbenen zu seiner letzten Ruhestätte.

Betstunde: Sonntag um 19.30 Uhr in der Pfarrkirche Mitterkirchen

Franz Leimer
Münzbach 

Gott, der Herr, hat ihn am Sonntag, dem 5. Jänner 2020, gestärkt durch die heiligen Sakramente, im 93. Lebensjahr zu sich berufen.

Wir versammeln uns am Freitag, dem 10. Jänner 2020, um 9.15 Uhr in der Pfarrkirche Münzbach zum Gebet. Nach der feierlichen Einsegnung um 10.00 Uhr und dem heiligen Requiem geleiten wir unseren lieben Verstorbenen zu seiner letzten Ruhestätte.

Betstunde: Donnerstag um 19.30 Uhr in der Pfarrkirche Münzbach

Eleonore Beninger
geb. Luftensteiner
Perg 

Gott, der Herr, hat unsere liebe Mutter und Großmutter, geboren in Linz am 25. Juni 1933, am Neujahrsmorgen 2020, im 87. Lebensjahr, während ihres Aufenthaltes in Tirol, zu sich gerufen. Sie war dort, um die Weihnachtstage im Kreise ihrer Familie zu verbringen. Ihr Leben war voll Liebe und Fürsorge für ihre Familie.

Wir versammeln uns am Samstag, 11. Jänner 2020, um 9.30 Uhr vor der Stadtpfarrkirche Perg zur feierlichen Einsegnung. Nach dem heiligen Requiem verabschieden wir uns am Sarg von unserer lieben Verstorbenen.

Die Beisetzung der Urne erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt im engsten Familienkreis.

Zum gemeinsamen Gebet treffen wir uns am Freitag, 10. Jänner 2020, um 19.00 Uhr in der Stadtpfarrkirche Perg.

Rudolf Öhlinger
Perg, Zaubertal 34 

Er ist am Dienstag, dem 31. Dezember 2019, im Alter von 77 Jahren in Frieden heimgegangen.

Wir versammeln uns am Freitag, dem 10. Jänner 2020, um 14.00 Uhr in der Stadtpfarrkirche Perg zur feierlichen Einsegnung. Nach dem heiligen Requiem verabschieden wir uns an der Urne von unserem lieben Verstorbenen.

Die Beisetzung der Urne erfolgt im Anschluss im engsten Familienkreis.

Betstunde: Donnerstag um 19.00 Uhr in der Stadtpfarrkirche Perg

Rosa Kaindl
Perg, Kerngraben 10 

Gott, der Herr, hat sie am Samstag, dem 28. Dezember 2019, im 96. Lebensjahr zu sich in seine schützenden Hände genommen.

Wir versammeln uns am Freitag, dem 3. Jänner 2020, um 10.00 Uhr in der Stadtpfarrkirche Perg zur feierlichen Einsegnung. Nach dem heiligen Requiem geleiten wir unsere liebe Verstorbene zu ihrer letzten Ruhestätte und setzen die Urne im Familiengrab bei.

Betstunde: Donnerstag um 19.00 Uhr in der Stadtpfarrkirche Perg

Josef Knoll
Au/Donau, Bäckerstraße 10 

Gott, der Herr, hat ihn am 18. Dezember 2019, ganz unerwartet, im 80. Lebensjahr zu sich in seine schützenden Hände genommen.

Wir versammeln uns am Donnerstag, dem 2. Jänner 2020 um 9.30 Uhr in der Pfarrkirche Naarn zum Gebet. Nach der feierlichen Einsegnung um 10.00 Uhr und dem heiligen Requiem setzen wir die Urne unseres lieben Verstorbenen bei.

Betstunde: Mittwoch, 1. Jänner 2020, um 19.30 Uhr - nach der Abendmesse - in der Pfarrkirche Naarn

Theresia Pilsl
Landwirtin i. R. - Seppn z‘ Lebing
Niederlebing 3 

Nach einem Leben, erfüllt von Arbeit, Liebe und Fürsorge für ihre Familie ist unsere gute Mutter, Schwiegermutter, Oma und Uroma am Dienstag, dem 24. Dezember 2019, gestärkt durch die heiligen Sakramente, im 94. Lebensjahr zu Gott, unserem Herrn, heimgekehrt.

Wir versammeln uns am Samstag, dem 28. Dezember 2019, um 10.00 Uhr vor der Stadtpfarrkirche Perg zur feierlichen Einsegnung. Nach dem heiligen Requiem geleiten wir unsere liebe Verstorbene zu ihrer letzten Ruhestätte.

Betstunde: Freitag um 19.00 Uhr in der Stadtpfarrkirche Perg

Karl Helmwein
Arbing, Bahnhofstraße 30 

Er ist am Mittwoch, dem 25. Dezember 2019, im 98. Lebensjahr seiner Gattin Inge zu Gott, unserem Herrn, nachgefolgt.

Wir versammeln uns am Freitag, dem 27. Dezember 2019, um 9.45 Uhr bei der Aufbahrungshalle Arbing. Nach der feierlichen Einsegnung um 10.00 Uhr und dem Auferstehungsgottesdienst  geleiten wir unseren lieben Verstorbenen zu seiner letzten Ruhestätte und setzen ihn gemeinsam mit seiner Gattin bei.

Betstunde: Donnerstag um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche Arbing

Ingeborg Helmwein
Arbing, Bahnhofstraße 30 

Gott, der Herr, hat sie am Samstag, dem 21. Dezember 2019, im Glauben an die Auferstehung, im 86. Lebensjahr, aus ihrem geliebten Zuhause zu sich in seine schützenden Hände genommen.

Wir versammeln uns am Freitag, dem 27. Dezember 2019, um 9.45 Uhr bei der Aufbahrungshalle  Arbing. Nach der feierlichen Einsegnung um 10.00 Uhr und dem Auferstehungsgottesdienst geleiten wir unsere liebe Verstorbene zu ihrer letzten Ruhestätte.

Betstunde: Donnerstag um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche Arbing