Wenn das Licht erlischt,

bleibt die Trauer.
Wenn die Trauer vergeht,

bleibt die Erinnerung.

Sterbefälle

Maria Schwaiger
Perg, Zaubertal 1 

Sie ist am Montag, dem 16. April 2018, wohl vorbereitet, im 84. Lebensjahr friedvoll im Herrn entschlafen.

Das heilige Requiem feiern wir am Donnerstag, dem 26. April 2018, um 14.00 Uhr in der Stadtpfarrkirche Perg. Anschließend setzen wir die Urne unserer lieben Verstorbenen im Familiengrab bei.

Betstunde: Mittwoch um 19.00 Uhr in der Stadtpfarrkirche Perg

Eintrag ins Kondolenzbuch
Engelbert Waser
Telegrafenobermonteur i. R.
Naarn, Dirnwagram 6 

Gott, der Herr, hat ihn am Dienstag, dem 17. April 2018, gestärkt durch die heiligen Sakramente, im 81. Lebensjahr zu sich in seine schützenden Hände genommen.

Sein Leben war erfüllt von unermüdlichem Arbeitseinsatz, Pflichtbewusstsein und steter Hilfsbereitschaft. In tiefer Dankbarkeit für alles, was er uns in seinem Leben geschenkt hat, werden wir ihn nie vergessen.

Wir versammeln uns am Montag, dem 23. April 2018, um 13.30 Uhr in der Pfarrkirche Naarn zum Gebet. Nach der feierlichen Einsegnung um 14.00 Uhr und dem heiligen Requiem geleiten wir unseren lieben Bert zu seiner letzten Ruhestätte.

Betstunde: Sonntag um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche Naarn

Eintrag ins Kondolenzbuch
Franz Frauendorfer
Bäckermeister
Perg, Linzer Straße 6 

Er ist am Sonntag, dem 15. April 2018, gestärkt durch die heiligen Sakramente, im Alter von 92 Jahren friedlich eingeschlafen.

Wir versammeln uns am Samstag, dem 21. April 2018 um 14.00 Uhr vor der Stadtpfarrkirche Perg zur feierlichen Einsegnung. Nach dem heiligen Requiem geleiten wir unseren lieben Verstorbenen zu seiner letzten Ruhestätte im Familiengrab.

Betstunde: Freitag um 19.00 Uhr in der Stadtpfarrkirche Perg

 

 

Eintrag ins Kondolenzbuch
Hermine Nebel
Windhaag, Plankstraße 27 

Sie ist am Sonntag, dem 15. April 2018, nach langem, schwerem Leiden, im 86. Lebensjahr von uns gegangen.

Wir begleiten unsere liebe Verstorbene am Donnerstag, dem 26. April 2018, um 11.00 Uhr von der Aufbahrungshalle Windhaag zur Beisetzung auf dem Ortsfriedhof.

Eintrag ins Kondolenzbuch
Gertrude Gaisberger
Landwirtin i. R. - "Freller"
Perg, Zeitling 1 

Gott, der Herr, hat sie am Mittwoch, dem 11. April 2018, völlig unerwartet, im 73. Lebensjahr, zu sich in seine schützenden Hände genommen.

Wir versammeln uns am Dienstag, dem 17. April 2018, um 10.00 Uhr in der Stadtpfarrkirche Perg zur feierlichen Einsegnung. Nach dem heiligen Requiem verabschieden wir uns am Sarg von unserer lieben Verstorbenen.

Die Urne wird zu einem späteren Zeitpunkt im engsten Familienkreis beigesetzt.

Betstunde: Montag um 19.00 Uhr in der Stadtpfarrkirche Perg

Maria Kisling
zuletzt Seniorium Perg
Mitterkirchen, Neu Hütting 4 

Gott, der Herr, hat sie am Donnerstag, dem 12. April 2018, gestärkt durch die heiligen Sakramente, im 93. Lebensjahr zu sich in seine schützenden Hände genommen.

Wir versammeln uns am Dienstag, dem 17. April 2018, um 13.30 Uhr in der Pfarrkirche Mitterkirchen zum Gebet. Nach der feierlichen Einsegnung um 14.00 Uhr und dem heiligen Requiem setzen wir die Urne unserer lieben Verstorbenen im Familiengrab bei.

Betstunde: Montag um 19.30 Uhr in der Pfarrkirche Mitterkirchen

Aloisia Hinterreither
Mitterkirchen, Inzing 8 

Gott, der Herr, hat sie am Freitag, dem 6. April 2018, gestärkt durch die heiligen Sakramente, im 95. Lebensjahr zu sich in seine schützenden Hände genommen.

Wir versammeln uns am Mittwoch, dem 11. April 2018 um 13.30 Uhr in der Pfarrkirche Mitterkirchen zum Gebet. Nach der feierlichen Einsegnung um 14.00 Uhr und dem heiligen Requiem geleiten wir unsere liebe „Muata“ zu ihrer letzten Ruhestätte.

Betstunde: Dienstag um 19.30 Uhr in der Pfarrkirche Mitterkirchen

Stefan Peterseil
Arbing, Eichpichl 46 

Gott der Herr, hat ihn am Dienstag, dem 3. April 2018, gestärkt durch die heiligen Sakramente, im 87. Lebensjahr, zu sich berufen.

Wir versammeln uns am Dienstag, dem 10. April 2018, um 9.45 Uhr bei der Aufbahrungshalle Arbing. Nach der feierlichen Einsegnung um 10.00 Uhr und dem heiligen Requiem geleiten wir unseren lieben Verstorbenen zu seiner letzten Ruhestätte und setzen die Urne im Familiengrab bei.

Betstunde: Montag um 19.30 Uhr in der Pfarrkirche Arbing

Georg Dierneder
Landwirt i. R.
Naarn, Laab 6 

Nach einem Leben, erfüllt von Arbeit, Liebe und Fürsorge für seine Familie, ist mein lieber Gatte, unser guter Vater, Schwiegervater, Opa, Bruder und Schwager am Dienstag, dem 27. März 2018, nach längerer Krankheit, gestärkt durch die heiligen Sakramente, im 80. Lebensjahr, zu Gott, unserem Herrn, heimgekehrt.

Mit Leib und Seele übte er seinen Beruf als Landwirt aus. Durch seine stete Hilfsbereitschaft wird er uns Vorbild bleiben. Unvergessen bleibt er in unserer Mitte.

Wir versammeln uns am Mittwoch, dem 4. April 2018, um 13.30 Uhr in der Pfarrkirche Naarn zum Gebet. Nach der feierlichen Einsegnung um 14.00 Uhr und dem heiligen Requiem geleiten wir unseren lieben Verstorbenen zu seiner letzten Ruhestätte und setzen die Urne im Familiengrab bei.

Betstunde: Dienstag um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche Naarn

Erika Hager
Geschäftsfrau i. R.
Klam, Markt 7 

Gott, der Herr, hat sie am Karfreitag, dem 30. März 2018, im 82. Lebensjahr, zu sich in seine schützenden Hände genommen.

Wir versammeln uns am Mittwoch, dem 11. April 2018, um 13.30 Uhr in der Pfarrkirche Klam zum Gebet. Nach dem Gottesdienst um 14.00 Uhr setzen wir die Urne unserer lieben Verstorbenen am Friedhof Klam bei.

Betstunde: Dienstag,10. April 2018, um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche Klam

Gottfried Landa
Finanzbeamter i. R.
früher Orgelbauer
Perg, Leharstraße 9 

Er ist am Samstag, dem 24. März 2018, gestärkt durch die heiligen Sakramente, im 86. Lebensjahr, zu seinem Schöpfer und zu seiner lieben Elfi ins österliche Licht heimgekehrt.

Wir versammeln uns am Dienstag, dem 3. April 2018, um 14.00 Uhr vor der Stadtpfarrkirche Perg zur feierlichen Einsegnung. Nach dem heiligen Requiem geleiten wir unseren lieben Verstorbenen zu seiner letzten Ruhestätte.

Betstunde: Ostermontag um 19.00 Uhr in der Stadtpfarrkirche Perg